Hier finden Sie uns

TC Dietlingen
Alte Loh
75210 Keltern

 

Kontakt

Email: info@tc-dietlingen.de

Willkommen beim TC Dietlingen
Willkommen beim TC Dietlingen

Geschichte des TC Dietlingen

Der Tennissport in Dietlingen hat nun seit mehr als 40 Jahren einen festen Platz in der Vielfalt des örtlichen Vereinslebens. Im Juli 1969 wurde auf Initiative von Alfred Burkhardt die Tennisabteilung im Tischtennisclub Dietlingen gegründet. Mitte Mai 1971 wurden dann die ersten beiden Hartplätze vom Vorstand des TTC Manfred Farr eingeweiht. Zum ersten Sportwart der neuen Abteilung wurde Walter Schwarz gewählt.
 

 Die Abteilung erfreute sich starken Andrangs, weshalb schnell an den Bau von zwei weiteren Plätzen gedacht wurde. Schon 1973 wurde die Erweiterung der Tennisanlage um zwei weitere Hartplätze realisiert. Im Jahr 1976 stand der Bau eines 5. Platzes bevor. Als Spielbelag hat man sich nach langem hin und her für Sand entschieden. Gleichzeitig wurden die renovierungsbedürftigen Plätze 1 und 2 zu Sandplätzen umgebaut.

 

Im April 1976 wurde in der Mitgliederversammlung des TTC Dietlingen die Eigenständigkeit der Tennis Abteilung beschlossen. Kurz darauf wurde der „Tennisclub Dietlingen e.V.“ im Vereinsregister eingetragen. 1980 konnte Sandplatz Nr.6 in Betrieb genommen werden, mit diesem wurden auch die beiden letzten Hartplätze zu Sandplätzen umgebaut.

 

Im Jahr 2009 wurden von der damaligen Vorstandschaft die ersten Pläne für den Bau eines eigenen Vereinsheims vorgestellt. Bei der Jahreshauptversammlung im Februar 2010 wurde einstimmig beschlossen, dass der TC Dietlingen ein eigenes Vereinsheim bekommen soll. Im Sommer 2010 wurde die Schutzhütte abgerissen, an deren Stelle das Vereinsheim gebaut werden sollte.

 

Im Herbst 2010 war dann Baubeginn für das Vereinsheim und der Neugestaltung der Sitzmöglichkeiten im Außenbereich.

 

Die Fertigstellung des Vereinsheims erfolgte 2011 und die Neugestaltung des Außenbereichs im Frühjahr 2012.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Dietlingen